Wir helfen!

Wie in jedem Jahr, möchten wir auch in 2020 unserem Anspruch an «Corporate Social Responsibility» gerecht werden und uns sozial engagieren. In diesem Jahr haben wir uns für VETS WITH HORSEPOWER entschieden.

VETS WITH HORSEPOWER ist ein Team von Akademikern und praktizierenden Pferde-Tierärzten, deren gemeinsame Leidenschaften das Lehren sowie Pferde und Motorräder sind. Gemeinsam sammeln sie Spenden für ausgewählte, bedürftige Hilfsprojekte, die sich mit der Unterdrückung und Ausbeutung von Kindern oder aber Pferden widmen, die zu Arbeitszwecken in armen Ländern weltweit verwendet werden. Mit ihren Motorrädern fahren die VETS WITH HORSEPOWER zu tierärztlichen Fortbildungsveranstaltungen und sammeln hierdurch Geld für ihre Projekte.

Für 2020 war die «HORSEPOWER 10: Europe A to Z» geplant, eine ca. 4000 km Tour durch ganz Europa (von Amsterdam bis Zagreb) mit 8 Fortbildungsveranstaltungen in 8 Ländern! Leider musste diese aufgrund der Corona-Pandemie nun auf 2021 verschoben werden. Dennoch sollen bedürftige Projekte weiter finanziert werden, und wir möchten VETS WITH HORSEPOWER unterstützen!

Hierbei nutzen wir zum einen unsere neue Pferdewaage, die Ihnen die Möglichkeit bietet, das Gewicht Ihres Pferdes genau zu bestimmen. Der Unkostenbeitrag von CHF 20.— wird zu 100% an VETS WITH HORSEPOWER weitergeleitet.

Zudem möchten wir uns an alle Freunde und Kunden der Pferdeklinik Niederlenz wenden, uns beim Fundraising für VETS WITH HORSEPOWER zu unterstützen. Bitte nutzen Sie hierfür den Link https://donorbox.org/2020-vets-with-horsepower und geben im Kommentar «Pferdeklinik Niederlenz» an.

Diese Aktion läuft bis zum 1. November 2020 und wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge, um Kindern und Pferden in Not helfen zu können! Seien Sie mit dabei - jeder Franken hilft!

Prof. Knottenbelt wird voraussichtlich am 20. November 2020 bei uns in der Pferdeklinik in Niederlenz zu Besuch sein und wir möchten ihm dann die hoffentlich erfolgreiche Spendenaktion präsentieren.